Die Menschen gleichen darin den Kindern, dass sie unartig werden, wenn man sie verzieht; daher man gegen keinen zu nachgiebig und liebreich sein darf.
Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit